Logo Gemeindebücherei Lohrheim

Vogelstimmen-Wanderung in Lohrheim

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Gemeindebücherei Lohrheim und des NABU Rhein-Lahn fand am Samstag, den 22. April 2017 eine Vogelstimmen-Wanderung statt.

Morgens um 8.00 Uhr ging es an der Lohrheimer Grillhütte los. Und auf Vogelgezwitscher musste gar nicht erst gewartet werden. Amsel, Zilpzalp und Kohlmeise gaben sofort ihre Sangeskünste zum Besten. Winfried Lieber, 1.Vorsitzender vom NABU Rhein-Lahn, erklärte fachkundig die unterschiedlichen Vogelstimmen.

Auf dem zweistündigen Rundgang durch den Lohrheimer Wald und die Feldflur waren noch viele weitere Vogelgesänge zu vernehmen. Zaunkönig, Buchfink, Blaumeise, Rotkehlchen, Grünspecht und Kleiber z.B. Aber auch seltenere Vogelarten wie Girlitz, Misteldrossel, Dompfaff oder die Mönchsgrasmücke ließen sich nicht lange bitten. Winfried Lieber kennt sie alle. Stockente, Ringeltaube, Saatkrähen und ein Rotmilan-Pärchen rundeten dann auch den gelungenen Spaziergang ab.

Die Fragen der höchst zufriedenen Teilnehmer nach einer Wiederholung der Vogelstimmen-Wanderung blieben dann auch nicht aus.