Archiv der Kategorie: Allgemein

1225 Jahrfeier in Lohrheim

Ich möchte mich noch einmal bei allen Helfern der Jubiläumsfeier recht herzlich bedanken, sowie bei denen die an den beiden Festtagen auf der Bühne standen und uns allen zwei schöne Tage geboten haben. Nicht zu vergessen sind natürlich die Trainerinnen und Trainer, sowie die Chorleiterin/Chorleiter aller mitwirkenden Vereine.

Um das Ganze auch später noch mal sehen zu können, bitten wir alle Hobbyfotografen (die das gerne möchten) ihre Bilder des Jubiläums der Gemeinde auf einem Datenträger zu Verfügung zu stellen. Wir möchten ein Jubiläumsbuch zusammenstellen und dieses im Rathaus aufbewahren. Auf unserer Homepage sollen auch einige Bilder veröffentlicht werden. Die Bilder können während der Öffnungszeiten in der Bücherei oder in der Sprechstunde des Ortsbürgermeisters abgegeben werden. Schon jetzt vielen Dank für die Bereitstellung der Bilder.

Rudolf Kubitza
Ortsbürgermeister

1225 Jahre Lohrheim

Am 27. und 28. Juni 2015 feiert Lohrheim seinen „1225. Geburtstag“. Die Ortsgemeinde und die Lohrheimer Vereine laden herzlich in die Mehrzweckhalle ein:

27.06.2015
18:00 Uhr Sektempfang
19:00 Uhr Festkommers unter Mitwirkung der Ortsvereine, anschließend Tanz mit Christof Eid

28.06.2015
10:00 Uhr Jubiläumsgottesdienst
11:00 Uhr Frühschoppen, Spiel und Spaß auf dem Parkplatz vor der Mehrzweckhalle
14:00 Uhr Vorführungen der Ortsvereine
15:00 Uhr Kaffe und Kuchen

An beiden Tagen ist eine historische Fotoausstellung zu sehen.

Evangelische Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ Lohrheim

Die evangelische Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ ist ein wichtiger Bestandteil unserer Ortsgemeinde und soll als Standort auch für die Zukunft erhalten bleiben.

Die Gemeinde Lohrheim kümmert sich durch verschiedene Umbaumaßnahmen um den Erhalt der Kita. Einige Veränderungen sind schon vorgenommen worden, weitere sollen in absehbarer Zeit und bei Bedarf geplant und durchgeführt werden.

Es ist schon immer unser Bestreben ein Umfeld zu schaffen, das für alle Kinder im Vorschulalter geeignet und attraktiv ist. Die Ortsgemeinde möchte gemeinsam mit demKita Team den jungen Familien einen Ort der Begegnung, Betreuung und Bildung für ihre Kinder bieten.

Um auch weiterhin zukunftsorientiert planen und arbeiten zu können, ist es uns ein besonderes Anliegen, gerade junge Familien und zukünftige Eltern anzusprechen. Nur wenn wir die Bedürfnisse der Familien kennen, können wir darauf reagieren. Wenn sie in absehbarer Zeit einen Kitaplatz benötigen, teilen Sie uns dieses mit.
Informieren Sie sich schon jetzt über die Betreuungsmöglichkeiten vor Ort.

Weitere Informationen erhalten Sie persönlich oder telefonisch (06430-7021) von der Leiterin der ev. Kindertagesstätte (Frau Lehmann).

Weihnachtsgruß des Ortsbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

aller Augen sind bereits auf die kommenden Feiertage gerichtet, auf das Fest im Familien- oder Freundeskreis, auf ein paar Tage Entspannung und Besinnlichkeit. Mit dem Weihnachtsfest wird sich die Hektik der Vorweihnachtszeit legen und wir alle haben wieder ein Ohr für die alten und eigentlich ganz aktuellen Botschaften dieses Festes.

Weihnachten ist ein christliches Fest, doch die Werte, von denen es spricht, werden auch von anderen Religionen hoch gehalten oder von Menschen, die sich eher einem humanistischen Gedankengut verpflichtet fühlen. Alle Völker und Religionen schätzen Frieden und Mitmenschlichkeit. Diese Werte haben Bestand, sie sind nach wie vor gültig und bilden eine Richtschnur unseres Verhaltens.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2015 mit viel Erfolg und vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.

Rudolf Kubitza
Ortsbürgermeister